Category Archives: Ratgeber

Sportlich mehr erleben

Sport steht für viele Menschen an erster Stelle und wer seine Fitness mit der Gesundheit optimal kombinieren möchte, sollte immer einen Profi an seiner Seite haben. Dieses ist nicht nur bei den klassischen Sportarten wichtig, auch für die immer beliebten Kampfsportarten sollte sich jeder Interessent Unterstützung holen. Bevor mit der ausgewählten Sportart begonnen wird, sollte sich jeder zukünftige Sportler ausreichend informieren. Gerade für den Kampfsport gibt es ein Portal, auf dem viele nützliche Informationen bereitstehen. Wer jetzt neugierig geworden ist, hier geht es zu Ground and Pound, wo alle Infos zu jeder Zeit abgerufen werden können. Als Interessent kann jeder den Onlineshop nutzen, um Zubehör zu erwerben oder das Cuidado Lüneburg besuchen. Je nach Wahl sind Profis zur Stelle um jeden Kunden optimal zu beraten.

Neben aktuellen Informationen findet jeder Kunde ganz individuelle Bereiche, die in Ruhe durchgeschaut werden können. Ob es sich um Kampfsportveranstaltungen handelt oder um neues Zubehör im Cuidado Lüneburg steht alles für den Kunden bereit. Um sich über weitere Sportmaßnahmen beraten zu lassen oder Einblicke in den Bereich Nahrungsergänzung zu erhalten, hier geht es zu Ground and Pound, wo alle wichtigen Fakten optimal zusammengefasst sind und schnell einsehbar sind.

Daher sollte jeder Sportler, ob aktiv oder Zuschauer immer erst hier informieren und seine persönliche Wahl treffen. Ein weiterer Vorteil, den jeder Kunde hier erhält, ist die ausführliche Beratung, sodass auch Anfänger von Anfang an in den besten Händen ist und sich auf fachliche Kompetenz verlassen können. Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte einen Blick hierher werfen. Auch wetten können den Sport interessanter machen. Wir empfehlen Ihnen diese Wettanbieter.

Mythen und Missverständnisse über Muskelaufbauen

Zu jeder Sportart gibt es leider immer wieder Missverständnisse und eingeprägte Mythen. So ist es auch bei dem Thema Muskelmasse aufbauen. Das Zunehmen von Muskelgewebe ist eine sehr schwierige Aufgabe und sollte daher nicht anhand von Missverständnissen erfolgen. Nur der richtige Weg führt den Sportler zu dem gesetzten Ziel. So wird beispielsweise gesagt, dass es notwendig ist, mehrere Stunden täglich zu trainieren, damit überhaupt Muskeln aufgebaut werden können. Das stimmt einfach nicht, ist sogar grundlegend falsch. Der Körper ist für ein derartiges Training gar nicht ausgelegt und wird mit einem Streik reagieren.

Dieser Streik führt dazu, dass manche Menschen trainieren und trainieren und trainieren, aber keinerlei Erfolge aufzuweisen haben. Kurze, aber effektvolle Einheiten sind wichtig, eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist, die Zufuhr von Proteinen und die Entspannungsphasen sind wichtig. Trainiert man zu viel, greift der Körper für die benötigte Energie auf die Muskelmasse zurück und damit trainiert man gegen sich und seinen Körper.

Kann aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mehr trainiert werden verwandelt sich die Muskelmasse nicht in Fettmasse. Das ist ebenfalls ein Mythos, der in der Welt herumschwirrt. Das Muskelwachstum wird lediglich gestoppt. Je nach Alter schrumpft es nach und nach, aber Verwandeln wird es sich nicht. Oftmals verfällt ein solch betroffener Sportler in seinen alten Lebensrhythmus. Er ernährt sich falsch und fettreich. Bleibt man jedoch seinem Ernährungsplan treu, dann bleibt auch die Muskelmasse ohne Training bestehen. Ein weiteres Missverständnis ist, das durch hartes Training das Fett in Muskeln verwandelt wird. Die Gewebestruktur ist derart unterschiedlich, dass eine Verwandlung rein logisch nicht stattfinden kann. Es wird lediglich Fett verbrannt.